Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Geschäfts- und Rechnungsergebnisse der gewerblichen Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand mit den Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Ausgewählte Ergebnisse

  • Die DGUV hat 2018 für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben 173 Mio. Euro aufgewendet.
  • Im Vergleich zum Vorjahr war das eine Reduzierung um 4,8 %.
  • 88 Mio. Euro (50,5 %) wurden für Sachleistungen verwendet.
  • 40 Mio. Euro (23 %) wurden für Übergangsgeld ausgegeben.

Methodik

Veröffentlicht: November 2019
Datenstand: 2018
Nächste Veröffentlichung: 2020
Methodische Hinweise: Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) erbringt unter anderem Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und berichtet darüber in ihrem jährlichen Geschäftsbericht der gewerblichen Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand.