Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: S1-Leitlinie Post-COVID/Long-COVID

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Koczulla, Andreas Rembert; Ankermann, Tobias; Behrends, Uta [u. a.]

Herausgeber/in:

Schaberg, Tom; Ewig, Santiago

Quelle:

Pneumologie, 2021, 75. Jahrgang (Heft 11), Seite 869-900, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0934-8387

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Koczulla, Andreas Rembert; Ankermann, Tobias; Behrends, Uta [u. a.]

Der Text steht in der Zeitschrift:
Pneumologie, 75. Jahrgang (Heft 11), Seite 869-900

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (PDF | 3,8 MB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie hat die AWMF-S1-Leitlinie Post-COVID/Long-COVID initiiert. In einem breiten interdisziplinären Ansatz wurde diese S1-Leitlinie basierend auf dem aktuellen Wissensstand gestaltet.

Die klinische Empfehlung beschreibt die aktuellen Post-COVID/Long-COVID-Symptome, diagnostische Ansätze und Therapien.

Neben der allgemeinen und konsentierten Einführung wurde ein fachspezifischer Zugang gewählt, der den aktuellen Wissensstand zusammenfasst.

Die Leitlinie hat einen expilzit praktischen Anspruch und wird basierend auf dem aktuellen Wissenszugewinn vom Autorenteam stetig weiterentwickelt und adaptiert.

Fußnote: Die fachspezifischen Kapitel sind federführend von den Fachgesellschaften erstellt worden und spiegeln zum Teil die fachspezifische Sicht auf die Datenlage wider.

Wo bekommen Sie den Text?

Pneumologie
https://www.thieme.de/de/pneumologie/profil-1892.htm

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Pneumologie
https://www.thieme.de/de/pneumologie/profil-1892.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

S1 Guideline Post-COVID/Long-COVID

The German Society of Pneumology initiated the AWMFS1 guideline Post-COVID/Long-COVID. In a broad interdisciplinary approach, this S1 guideline was designed based on the current state of knowledge. The clinical recommendation describes current post-COVID/long-COVID symptoms, diagnostic approaches, and therapies. In addition to the general and consensus introduction, a subject-specific approach was taken to summarize the current state of knowledge. The guideline has an expilcit practical claim and will be continuously developed and adapted by the author team based on the current increase in knowledge.

Referenznummer:

R/ZA0110/0005

Informationsstand: 18.03.2022