Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Forschungsergebnis
Titel der Veröffentlichung: Neurologische Manifestationen bei Patienten mit Post-COVID-19-Syndrom

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Franke, C.; Warnke, C.; Gorsler, A. [u. a.]

Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Quelle:

DGNeurologie, 2021, Volume 4 (Issue 4), Seite 276-280, Basel: Springer Nature, ISSN: 2524-3446 (Print); 2524-3454 (Online)

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Franke, C.; Warnke, C.; Gorsler, A. [u. a.]

Der Text steht in der Zeitschrift:
DGNeurologie, Volume 4 (Issue 4), Seite 276-280

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (PDF | 253 KB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Ein Post-COVID-19-Syndrom liegt dann vor, wenn klinische Symptome und pathologische Untersuchungsbefunde während oder nach einer mit COVID-19 vereinbaren Erkrankung auftreten und für mindestens 12 Wochen nach der Akutinfektion andauern und nicht durch andere Diagnosen erklärt werden können.

Der Begriff Long-COVID-19 umfasst klinische Symptome, die während oder nach COVID-19 auftraten; die Akutinfektion liegt hierbei mindestens 4 Wochen zurück.

Betroffen von neurologischen Manifestationen sind sowohl Patient:innen, die COVID-19 mit einem milden bis moderaten Verlauf durchmachten und in häuslicher Quarantäne verblieben, als auch Patient:innen, die in ein Krankenhaus aufgenommen werden mussten oder sogar intensivpflichtig behandelt wurden.

Wo bekommen Sie den Text?

DGNeurologie - Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
https://www.springer.com/journal/42451

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

DGNeurologie - Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
https://www.springer.com/journal/42451

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZA0079/0001

Informationsstand: 17.02.2022