Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Richtlinie zum LVR-Budget für Arbeit - Aktion Inklusion

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

LVR-Inklusionsamt

Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2022, Stand: Januar 2022, 10 Seiten: PDF

Jahr:

2022

Der Text ist von:
LVR-Inklusionsamt

Den Text gibt es seit:
2022

Ganzen Text lesen (PDF | 623 KB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Das Budget für Arbeit wurde mit dem Bundesteilhabegesetz 2018 als Förderinstrument gesetzlich neu verankert. Es verbindet Lohnkostenzuschüsse für Arbeitgebende mit individueller Vermittlung, Begleitung und Coaching der betroffenen Menschen mit Behinderungen

Damit wurde gesetzlich geregelt, was in Nordrhein-Westfalen von den beiden Landschaftsverbänden Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) seit Jahren erfolgreich modellhaft erprobt und praktiziert wurde.

Die in der Vergangenheit erfolgreich umgesetzten Förderprogramme "aktion5" (2008-2017) und "Übergang 500 plus - mit dem LVR-Kombilohn" (2011-2017) werden mit den nachstehenden Richtlinien des LVR-Budgets für Arbeit - Aktion Inklusion inhaltlich fortgesetzt.

Wo bekommen Sie den Text?

Landschaftsverband Rheinland (LVR)
LVR-Inklusionsamt
https://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/inklusionsamt/wir_...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV0966

Informationsstand: 06.05.2022