Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: 30 Jahre 5. Mai - Lautstark für Gleichstellung - 1992-2022

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Arnade, Sigrid; Heiden, Hans-Günter

Herausgeber/in:

Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL)

Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2022, 32 Seiten: PDF

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Arnade, Sigrid; Heiden, Hans-Günter

Den Text gibt es seit:
2022

Ganzen Text lesen (barrierefreies PDF | 10,5 MB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Am 1. Mai 2002, also vor 20 Jahren, trat das von Behindertenverbänden hart und lange erkämpfte Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) des Bundes in Kraft. So wurde in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai 2002 dieser Erfolg in Berlin gebührend gefeiert, denn bereits seit 1992 finden, wie auch dieses Jahr, alljährlich um den 5. Mai herum Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen statt.

Das BGG, an dessen Entwicklung das Forum behinderter Juristinnen und Juristen entscheidend beteiligt war, bot in den darauf folgenden Jahren den Rahmen für die Verabschiedung von Landesgleichstellungsgesetzen für Menschen mit Behinderungen.

Wo bekommen Sie den Text?

Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL)
https://www.isl-ev.de

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL)
https://www.isl-ev.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV5103

Informationsstand: 02.05.2022