Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Sammelwerksbeitrag

Dokumentart(en): Sammelwerksbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Chancen und Herausforderung beim Einsatz von Assistiven Technologien zur Teilhabe am Arbeitsleben

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Assistive Technologien im Sozial- und Gesundheitssektor

Autor/in:

Ertas-Spantgar, Funda; Leopold, Merle; Müller, Sandra Verena

Herausgeber/in:

Luthe, Ernst-Wilhelm; Müller, Sandra-Verena; Schiering, Ina

Quelle:

Wiesbaden: Springer Fachmedien, 2022, Seite 245-267

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Ertas-Spantgar, Funda; Leopold, Merle; Müller, Sandra Verena

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Springer Fachmedien

Den Text gibt es seit:
2022

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Potenziale von Assistiven Technologien (AT) im Arbeitskontext sind vielfältig. Im Zuge der Digitalisierung haben sich AT hier in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt und die Produktvielfalt ist aufgrund heterogener Nutzergruppen und unterschiedlicher Einsatzbereiche gestiegen.

Zunächst wird der aktuelle Stand nationaler und internationaler gesetzlicher Bestimmungen wie die UN-Behindertenrechtskonvention, die Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben aus dem Sozialgesetzbuch und der International Classification of Functioning, Disability and Health der WHO zur beruflichen Eingliederung von Menschen mit Beeinträchtigungen als Rahmenbedingungen aufgespannt. Es werden zudem die Zugangsmöglichkeiten und Zuständigkeiten zum Einsatz von AT in der Arbeitswelt erläutert.

Im Weiteren werden partizipationserschwerende Einschränkungen wie körperliche, motorische, sensorische und kognitive Defizite identifiziert und einige hierzu kompensierende AT aus der Arbeitswelt vorgestellt, mit dem Ziel, die Chancen und Herausforderungen dieser Technologien zu beurteilen.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
https://www.springer.com/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
https://www.springer.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV1450x11

Informationsstand: 11.03.2022