Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zweiter und dritter Staatenbericht der Bundesrepublik Deutschland zum Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen


Autor/in:

Gast-Schimank, Cindy; Tietz, Alexander


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

RP Reha, 2019, 6. Jahrgang (Heft 4), Seite 47-51, Halle (Saale): Universitätsverlag Halle-Wittenberg, ISSN: 2366-7877


Jahr:

2019



Abstract:


Der Autor und die Autorin berichten über ausgewählte Inhalte des zweiten und dritten Staatenberichtes Deutschlands zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK). Sie beziehen sich auf die Umsetzung der Vorschriften zur Nichtdiskriminierung und Zugänglichkeit sowie der Rechte auf Bildung und Arbeit. Diese hätten das Potenzial, weitreichende Verbesserung der Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen herbeizuführen. Ersichtlich sei, dass die Bundesregierung in allen genannten Bereichen aktiv geworden ist, gleichzeitig sehe man weiterhin Handlungsbedarfe.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


RP Reha - Recht und Praxis der Rehabilitation
Homepage: https://uvhw.de/rp-reha.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0184/0114


Informationsstand: 27.04.2020

in Literatur blättern