Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Digitalisierung und KI sind Steilvorlagen für mehr Attraktivität in der Berufsbildung


Autor/in:

Esser, Friedrich Hubert


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), 2019, 48. Jahrgang (Heft 3), Stuttgart: Steiner, ISSN: 0341-4515


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1 MB)


Abstract:


Digitalisierung und künstliche Intelligenz gehören nach wie vor zu den maßgeblichen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das BIBB hat frühzeitig die damit verbundene Frage aufgegriffen, welche Folgen sich daraus für die Arbeits- und Berufswelt ergeben, sodass mittlerweile auf Basis umfangreicher Befunde aus Forschung und Entwicklung Antworten gegeben werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP)
Homepage: https://www.bibb.de/de/16153.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0179/0079


Informationsstand: 28.01.2020

in Literatur blättern