Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hörtechnik-Evolution schreitet voran


Autor/in:

Facius, Anja


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2020, 40. Jahrgang (Ausgabe 1), Seite 6-11, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2020



Abstract:


Künstliche Intelligenz hält in immer mehr Lebensbereichen Einzug. Auch Hörsysteme werden stetig schlauer und vernetzter sowie zugleich leistungsfähiger, sparsamer und kleiner. Den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung präsentierten die 154 Ausstellerinnen und Aussteller aus 21 Ländern auf rund 15000 Quadratmetern Ausstellungsfläche beim weltweit größten Kongress dieser Art, dem 64. Internationalen Hörakustiker-Kongress auf der Messe Nürnberg. In diesem Beitrag werden die interessantesten Neuheiten im Bereich Hörsysteme und Hörsystemzubehör vorgestellt.

- Der Erfolg des Open Sound Navigators der Firma Oticon sorgte dafür, dass dieser nun auch in klassischen Hörgeräten wie Opn S und dem Kinderhörgerät Opn Play sowie im neuen Oticon Cros verwendet wird. Letzteres ist ein Hörsystem für Menschen mit einseitiger Gehörlosigkeit. Die Anstrengung, gute Rundum-Hören zu ermöglichen beziehungsweise zu verbessern, schlägt sich in ähnlichen Technologien bei anderen Herstellern nieder.

- Eine weitere Neuerung sind Hörsysteme, die mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden und dabei von gleicher oder kleinerer Größe wie vergleichbaren Batteriesystemen sind. Ihre Akkukapazität ist dabei 20 Prozent größer.

- In Signia-Hörsystemen werden nun erstmalig Bewegungssensoren eingebaut, sodass diese nicht weiter auf Smartphones angewiesen sind, um eine Optimierung der individuellen Hörsituation zu ermöglichen.

- Neu vorgestellt wurden bewährte Knochenleitungshörsysteme in nun wasserresistenter Ausführung.

- Beim Thema Vernetzung tut sich die Firma Phonak hervor, die nun Modelle anbietet, die sich über Bluetooth mit nahezu allen externen Audioquellen verbinden können, ohne dabei auf ein Zusatzgerät angewiesen zu sein.

Neben technischen Neuerungen wurde auf dem Kongress auch auf Ästhetik geachtet und eine Vielzahl neuer 'schicker' Geräte präsentiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Hörsysteme | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0175


Informationsstand: 02.06.2020

in Literatur blättern