Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ein neues Beratungsangebot auch für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen


Autor/in:

Böttges, Norbert


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2018, 38. Jahrgang (Ausgabe 5), Seite 29-31, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2018



Abstract:


Seit Anfang 2018 sind in ganz Deutschland Beratungsstellen der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) kostenfrei verfügbar.

Das Angebot wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Die Teilhabeberatung berät unabhängig von den Leistungserbringern wie zum Beispiel Kliniken und den Beratungsstellen der Versicherungen und Kostenträger.

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist ausschließlich dem Ratsuchenden verpflichtet. Auch der Deutsche Schwerhörigenbund ist mitbeteiligt am Angebot. Der Beitrag gibt einen Überblick.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0116


Informationsstand: 28.09.2018

in Literatur blättern