Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Partizipativ forschen mit Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf


Autor/in:

Keeley, Caren; Munde, Vera; Schowalter, Rahel [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2019, 58. Jahrgang (Heft 3), Seite 96-102, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2019



Abstract:


Durch die Zusammenarbeit von Forscher*innen und nicht wissenschaftlichen Akteur*innen als Co-Forscher*innen generiert partizipative Forschung neues Wissen und praxisrelevante Erkenntnisse. Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und komplexem Unterstützungsbedarf sind davon weitestgehend ausgeschlossen.

Der Beitrag gibt einen Überblick über die (internationale) Forschungspraxis mit dem Personenkreis und geht der Frage nach, auf welche Weise Teilhabe an Forschung auch für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und komplexem Unterstützungsbedarf realisiert werden kann und welche Voraussetzungen dafür im Wissenschaftssystem zu schaffen sind.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Participative Research with People with Profund and Multiple Disabilities


Abstract:


In participatory research, researchers and non-scientific actors as co-researchers collaborate to generate new knowledge and findings relevant for clinical practice. Individuals with profound and multiple disabilities have been mostly excluded.

The article gives an overview of current scientific research projects with this target group and discusses the possibilities to realize participation in research for individuals with profound and mulitple disabilities and the necessary preconditions in scientific system.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0134


Informationsstand: 20.12.2019

in Literatur blättern