in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Qualität der Anbieter schulischer Assistenz

Erwartungen der Akteurinnen und Akteure im unterstützenden Netzwerk



Autor/in:

Fischle, Antje


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2019, 58. Jahrgang (Heft 2), Seite 56-61, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2019



Abstract:


Anbieter von personenbezogenen sozialen Dienstleistungen (Dienste) sind ein wichtiges Verbindungsglied zwischen den Bedarfen der anspruchsberechtigten Personen und den Leistungen des Sozialstaats. Ihre Qualität zeichnet sich in erster Linie durch die fachliche Qualität im Erbringungsprozess der Leistungen aus, daneben auch durch die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer mit den Leitungen des Dienstes.

In dem Beitrag wird die subjektiv wahrgenommene Qualität der Anbieterinnen und Anbieter von schulischer Assistenz bei Schülerinnen und Schülern im autistischen Spektrum aus der Perspektive der Akteurinnen und Akteure im unterstützenden Netzwerk dargestellt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Quality of the providers of school assistance

Expectations of the actors in the supporting network

Abstract:


Social services are an important link between the needs of beneficiaries and the benefits of the welfare state. Their quality is characterized first and foremost by the professional quality of the service delivery process, but also by the satisfaction of the users with the services provided by the service.

This article aims to present the subjectively perceived quality of the providers of school assistance for pupils in the autistic spectrum from the perspective of the actors in the supporting network.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0131


Informationsstand: 30.08.2019

in Literatur blättern