Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einfach.gut.beraten - (Peer-)Beratung von und für Menschen mit Lernschwierigkeiten


Autor/in:

Vogt, Kathrin; Stahl, Sabine; Schneider, Rosa


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2018, 57. Jahrgang (Heft 1), Seite 24-29, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2018



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Teilhabe 1/2018) (PDF | 3 MB)


Abstract:


Für Menschen mit Lernschwierigkeiten ist es noch immer nicht möglich, die bestehende Beratungslandschaft umfassend zu nutzen. Als Berater und Beraterinnen und dementsprechend als Experten und Expertinnen in eigener Sache in Beratungskonzepten werden sie bislang wenig wahrgenommen. Angemessen bezahlte Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt scheinen hier gar unmöglich zu sein.

- Was macht es so schwierig, diese Personengruppe in diesem Kontext explizit mitzudenken?
- Wo werden Herausforderungen gesehen und inwiefern könnte ein Einbezug für alle Beteiligten gewinnbringend umgesetzt werden?
- In einer Befragung von Menschen mit und ohne Lernschwierigkeiten wurde diesen Fragen nachgegangen.

Die Ergebnisse und weitere Überlegungen werden in dem Beitrag aufgeführt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Simply.well.advised. - (Peer)Counseling by and for people with learning disabilities


Abstract:


It is still impossible for people with learning disabilities to fully benefit from the existing range of counseling. They are so far hardly perceived as counselors and experts who are acting in their own cause. Jobs on the first labour market that are paid adequatly even seem impossible. What makes it so difficult to explicity include this target group in this context? What kind of challenges are faced? How could this target group be included in a way that is advantageous for everyone involved?

These questions were explored in a survey which included people with and without learning disabilities. In the following the author attend to those findings and further considerations.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0113


Informationsstand: 02.05.2018

in Literatur blättern