Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesetzliche Neuregelung: Was sich ab April durch das neue Arbeitsmarktgesetz ändert


Autor/in:

Heyer, Gerd


Herausgeber/in:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)


Quelle:

Soziale Sicherheit, 2012, 61. Jahrgang (Heft 2), Seite 52-56, Frankfurt am Main: AiB, ISSN: 0490-1630


Jahr:

2012



Abstract:


Nach längerer Diskussion und einer Einigung im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat ist das 'Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt' am 27. Dezember 2011 verkündet worden. Die wesentlichen Neuerungen im Recht der Arbeitsförderung (SGB III) sowie bei der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) treten aber erst am 1. April 2012 in Kraft. Hier erfolgt ein Überblick über die wichtigsten dieser Neuerungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Soziale Sicherheit - Zeitschrift für Arbeit und Soziales
Homepage: https://www.bund-verlag.de/zeitschriften/soziale-sicherheit/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0172/0002


Informationsstand: 30.07.2012

in Literatur blättern