Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das besondere Potenzial - SAP und Vodafone öffnen ihre Tore für Autisten


Autor/in:

Gertz, Winfried


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Personalmagazin, 2013, Heft 8, Seite 34-35, Freiburg im Breisgau: Haufe, ISSN: 1438-4558


Jahr:

2013



Abstract:


Wegen des anhaltenden Fachkräftemangels sollten Unternehmen 'mehr auf Stärken als auf Schwächen von Kandidaten und Mitarbeitern schauen', sagt Anke Wittenberg, bei SAP in Walldorf für Diversity und Inklusion zuständig. Exemplarisch soll diese Kehrtwende mit Autisten gelingen.

Allerdings kann keine Rede davon sein, dass die Personalarbeit gut auf die neue Zielgruppe vorbereitet ist. Thomas Heymel von der Stiftung Pfennigparade in München empfiehlt den HR-Abteilungen interessierter Unternehmen, Netzwerke zu entwickeln. Hierin sollte der Nutzen der Beschäftigung von Menschen mit Autismus kommuniziert werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Personalmagazin
Homepage: https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalmagazin/ja...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0168/0011


Informationsstand: 30.08.2013

in Literatur blättern