Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Chancen und Risiken des Präventionsgesetzes 2016

Teil 2



Autor/in:

Nürnberg, Volker; Albers, Carolin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung, 2016, 128. Jahrgang (Heft 1), Seite 26-29, Berlin: Schmidt, ISSN: 2193-3294


Jahr:

2016



Abstract:


Mit dem Präventionsgesetz macht der Gesetzgeber einen Schritt zur Förderung von Prävention. Für alle Beteiligten ergeben sich neue Chancen und Risiken, die Prävention in verschiedenen Lebenswelten auszubauen und zu einem neuen Stellenwert zu verhelfen. Im zweiten Teil des Beitrags bewerten die Autoren das Gesetz und seine beabsichtigte Wirkung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Teil 1 des Beitrags




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0158x02


Informationsstand: 29.04.2016

in Literatur blättern