Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das starke Ich - Tipps und Möglichkeiten, sich gegen Diskriminierung und Mobbing zu wehren


Autor/in:

Schröder, Till


Herausgeber/in:

Aktion Mensch


Quelle:

Menschen, 2019, Ausgabe 2, Seite 84-89, Kassel: Publikom Z, ISSN: 1611-9576


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: MENSCHEN. Inklusiv leben 2/2019) (PDF | 15 MB)


Abstract:


Belächelt, beleidigt, beschimpft: Viele Menschen mit Behinderung erleben Diskriminierung und Mobbing am Arbeitsplatz, Verachtung im Internet oder auch Pöbeleien in der Öffentlichkeit. Es ist ein Angriff auf den Selbstwert des Einzelnen und oft auch eine Erschwerung oder gar Verhinderung von Teilhabe. Der Kampf dagegen muss aber nicht allein geführt werden, und man kann ihn lernen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Menschen. Inklusiv leben
Homepage: https://www.aktion-mensch.de/dafuer-stehen-wir/das-bewirken-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0145/0063


Informationsstand: 03.02.2020

in Literatur blättern