in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Dortmund: Berufsvorbereitende Maßnahme für Jugendliche mit Behinderung - F3


Autor/in:

Sarioglou-Dunsche, Liza


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 1998, Nummer 9 (Ausgabe Juli), Seite 30, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

1998



Link(s):


Link zu 'Impulse' Nummer 9 (PDF, 504 KB).


Abstract:


Die Dortmunder Elterninitiative Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. setzt sich seit 1985 für die Integration von behinderten Kindern in den Regeleinrichtungen ein.

Auf die Frage hin: Wie kann es nach der Schule weitergehen? wurde die Möglichkeit erörtert, eine Fördermaßnahme (F2/F3) für die Zielgruppe der Jugendlichen mit (schwerer) Lernbehinderung und/ oder körperlichen Beeinträchtigungen einzurichten und somit den Sonderschulabgängern/ Integrationsschülern eine Alternative zur Werkstatt für Behinderte beim Übergang von der Schule ins Arbeitsleben anzubieten.

Das EU-Förderprogramm HORIZON fördert entprechende Modellprojekte, um die Chancen der Behinderten auf dem regulären Arbeitsmarkt zu erhöhen und den Austausch zwischen den unterschiedlichen nationalen Förderinstrumentarien zu ermöglichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/2680


Informationsstand: 20.04.2000

in Literatur blättern