Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Was macht qualifizierte Jobcoaches (AP) aus?

Kompetenzprofil Jobcoaching (AP)



Autor/in:

Pulla, Dörte; Hübner, Marie-Theres


Herausgeber/in:

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)


Quelle:

Ergotherapie und Rehabilitation, 2020, 59. Jahrgang (Heft 10), Seite 26-30, Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0942-8623


Jahr:

2020



Abstract:


Jobcoaching wird immer bekannter und hat sich auch bei Ergotherapeut:innen längst zu einem beliebten Arbeitsfeld entwickelt, da es innovativ, alltags-, lebenswelt- und betätigungsorientiert ist.

In diesem Beitrag wird über die jüngsten Entwicklungen und die Kompetenzen eines qualifizierten Jobcoachs (AP) berichtet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Ergotherapie und Rehabilitation
Homepage: https://www.skvdirect.de/ergotherapie-und-rehabilitation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0082/0077


Informationsstand: 10.03.2021

in Literatur blättern