Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die neue Eingliederungshilfe: Selbstbestimmtes Leben für alle Menschen mit Behinderung!

Auswirkungen und Herausforderungen des BTHG für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)


Quelle:

Das Band, 2020, 51. Jahrgang (Heft 4), Seite 44-47, Düsseldorf: Eigenverlag, ISSN: 0170-902X


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 193 KB)


Abstract:


Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) sind seit Jahresbeginn die entscheidenden Regelungen für eine neue Eingliederungshilfe in Kraft. Mit ihr sollen die gesellschaftliche Entwicklung und die moderne Behindertengesetzgebung auch die Menschen erreichen, die für die Verwirklichung von Teilhabe und Selbstbestimmung nicht nur Barrierefreiheit und rechtliche Gleichstellung benötigen, sondern im alltäglichen Leben auf Einrichtungen und Dienste angewiesen sind. Den Maßstab dafür setzt die UN-Behindertenrechtskonvention.

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) sieht sich in einer besonderen Verantwortung für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen. Der Fachtag des bvkm zur neuen Eingliederungshilfe im September 2020 richtete deshalb bewusst den Fokus auf diesen Personenkreis. Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sind bei jedem Schritt zur Umsetzung des BTHG in die Praxis mitzudenken. Als Eltern- und Betroffenenverband sieht sich der bvkm aufgefordert, diesen Veränderungsprozess konstruktiv zu begleiten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Das Band
Homepage: https://bvkm.de/ueber-uns/unsere-magazine/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0071/0092


Informationsstand: 02.09.2021

in Literatur blättern