Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Dosiskonzepte für die Berufskrankheiten im Sinne der Nummern 2103 und 2104 der Berufskrankheitenverordnung


Autor/in:

Schenk, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie, 2003, Band 53 (Heft 1), Seite 37-39, Heidelberg: Haefner, ISSN: 0944-2502 (Print); 2198-0713 (Online)


Jahr:

2003



Link(s):


Merkblatt ansehen (zu BK 2104) (PDF | 17 KB)


Abstract:


Für die unter den Berufskrankheiten i.S. der Nummern 2103 und 2104 der Berufskrankheitenverordung aufgeführten vibrationsbedingten Erkrankungen des Hand-Arm-Systems wird der derzeitige Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse bezüglich des statistischen Zusammenhanges zwischen der krankheitsauslösenden Vibrationsexposition und den auftretenden Gesundheitsschäden dargestellt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Dose concepts for occupational diseases in the sense of Nos. 2103 and 2104 of the Berufskrankheitenverordung (Classification of occupational diseases)


Abstract:


This report presents the current state of scientific knowledge with regard to the statistical connection between exposure to vibration causing diseases and damage to health occuring for diseases of the hand-arm system caused by vibration for occupational diseases in the sense of Nos. 2103 & 2104 in the list of occupational diseases.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie
Homepage: https://link.springer.com/journal/40664

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0064/3398


Informationsstand: 26.04.2003

in Literatur blättern