Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ganzheitliche Rehabilitation: Der behinderte Mensch im Mittelpunkt


Autor/in:

Schopf, Peter


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 1991, 5. Jahrgang (Heft 1), Seite 2-12, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

1991



Abstract:


Wenn es gelingt, Behinderungen in ihrer Komplexität in unsere rationale Welt hinein abzubilden und handhabbar zu machen, können die Interessen der Behinderten vertreten werden. Die Mitte darf nicht nur emotional vertreten werden, und Menschen mit Behinderungen müssen als Ganzes gesehen werden und nicht durch Verwaltungsapparate auf Funktionsausfälle reduziert werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/1721


Informationsstand: 05.03.1991

in Literatur blättern