Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

E-Learning in der Logistikausbildung

BMBF-Projekt im CJD Dortmund in Kooperation mit der TU Dortmund erfolgreich abgeschlossen



Autor/in:

Piasecki, Peter; Sundermeier, Kai; Wieber, Eva


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2013, 27. Jahrgang (Heft 3), Seite 187-192, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2013



Abstract:


Im Rahmen eines Förderprogramms, ausgeschrieben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Bereich 'Förderung von Vorhaben zur Entwicklung und zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Qualifizierung', entstand das Projekt 'ELoQ: E-Learningbasierte Logistik Qualifizierung'.

Dieses Verbundvorhaben der Technischen Universität Dortmund und des CJD Dortmund im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland dauerte von 2009 bis 2012. Ziel war es, eine zukunftsorientierte Ausbildung für Menschen mit Behinderung in der Logistik durch den Einsatz barrierefreier 'Neuer Medien' zu unterstützen.

Ergebnisse des Projekts waren barrierefreie Lernmaterialien und ein Modulsystem zur Unterstützung einer Qualifizierung von Auszubildenden mit und ohne Behinderung im Bereich Logistik. Die Lerninhalte sind online abrufbar und zur flexiblen und nachhaltigen Arbeit geeignet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt ELoQ - E-Learningbasierte Logistik Qualifizierung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0244


Informationsstand: 27.11.2013

in Literatur blättern