in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsämter fördern die Einstellung schwerbehinderter Menschen


Autor/in:

Karasch, Jürgen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Behindertenrecht, 2003, 42. Jahrgang (Heft 4), Seite 99-102, München: Boorberg, ISSN: 0341-3888


Jahr:

2003



Abstract:


Im Jahr 2002/2003 sind Änderungsgesetze zur Förderung des Arbeitsmarktes und Schaffung neuer Arbeitsplätze in Kraft getreten. Dazu gehören das Job-Aqtiv-Gesetz und das Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt.

Der Autor informiert über die Novellen und die mit ihnen eingeführten Mittel zur Förderung am Arbeitsplatz. Er geht auf folgende Instrumente ein: Eingliederungszuschuss, Strukturanpassungsmaßnahmen, Maßnahmen zur Eignungsfeststellung und Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen dabei die Förderungsaufgaben, die das Arbeitsamt übernimmt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Behindertenrecht - Fachzeitschrift für Fragen der Rehabilitation
Homepage: https://www.boorberg.de/3413888

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0059/3386


Informationsstand: 02.01.2004

in Literatur blättern