Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vierzehn Thesen zum Stand und zum Entwicklungsbedarf der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung

Arbeit 4.0 aus Sicht der DGAUM



Autor/in:

Letzel, Stephan; Nesseler, Thomas; Drexler, Hans


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2016, 51. Jahrgang (Heft 5), Seite 316-319, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2016



Abstract:


Die Autoren stellen die These auf, dass Arbeit 4.0 und Industrie 4.0 einer effizienten und qualitätsgesicherten Arbeitsmedizin 4.0 bedürfen, die sich aus der aktuellen Arbeitsmedizin entwickeln muss. Zudem werden 14 Thesen zum Stand und Entwicklungsbedarf der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung vorgestellt, die diesen Prozess anstoßen und befördern helfen sollen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0228


Informationsstand: 24.06.2016

in Literatur blättern