Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handicaps spielen keine Rolle

Shuyao mit dem Inklusionspreis der Wirtschaft ausgezeichnet



Autor/in:

Groschek, Jürgen


Herausgeber/in:

Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK Düsseldorf)


Quelle:

IHK-Magazin, 2020, 3. Dezember, Düsseldorf: Eigenverlag


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Ein Anlass für das IHK-Magazin, die Shuyao GmbH zu besuchen, bei der fast die Hälfte der Mitarbeitenden ein Handicap haben.

Ein großer Lagerraum gibt den Blick frei auf Regale voller Kisten. Sie enthalten Tees in allen möglichen Variationen. Von hier aus versorgt das Unternehmen Shuyao seine Kunden. Tee - das passt zum Umfeld im Creativ Center an der Hildebrandstraße im Düsseldorfer Stadtteil Friedrichstadt. Zwischen zwei Regalen geht Jürgen eine Liste durch, gleicht die Daten mit den Tee-Sets ab. 'Ich arbeite hier die Pick-Liste für den Web-Shop ab', sagt der 31 Jahre alte Mitarbeiter. Stück für Stück scannt er die Verpackungen und kontrolliert die Liste. Schon seit fünf Jahren arbeitet Jürgen bei Shuyao.

Durch den Integrationsfachdienst, der behinderte Menschen und Arbeitgeber:innen zusammenbringt, kam er zu Shuyao. 'Ich brauche etwas Zeit, bis ich die Zusammenhänge verstehe', sagt er und beschreibt das, was man gemeinhin Lernbehinderung nennt. Jürgen ist nicht der einzige Mitarbeiter mit einem Handicap - im Gegenteil: Fast die Hälfte der rund 20 Mitarbeiter:innen gehört zu der Gruppe, die häufig mit dem Stempel 'behindert' als schwer vermittelbar gilt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


IHK-Magazin - das Online-Mitgliedermagazin der IHK Düsseldorf
Homepage: https://www.ihkmagazin.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9356


Informationsstand: 04.12.2020

in Literatur blättern