in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mit geistiger Beeinträchtigung an der Universität studieren?

Ein Workshop in Hamburg zur Öffnung einer Universität



Autor/in:

Röhm, Alfred; Zimpel, Andre Frank


Herausgeber/in:

Deutsches Down-Syndrom InfoCenter


Quelle:

Leben mit Down-Syndrom, 2014, Heft 77, Seite 51-56, Lauf an der Pegnitz: Eigenverlag, ISSN: 1430-0427


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu 'Leben mit Down-Syndrom' Nummer 77/2014 (PDF, 3,9 MB).


Abstract:


Können junge Erwachsene ohne weiterführenden Schulabschluss und mit der Diagnose 'Geistige Beeinträchtigung' von Lehrveranstaltungen an einer Universität profitieren? Auf dem Hamburger Workshop zu dieser Frage wurde eine Antwort gefunden: Ja, denn Trisomie-21-Betroffene sind als Erwachsene durchaus lernfähiger als man bisher annahm.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsches Down-Syndrom InfoCenter
Homepage: https://www.ds-infocenter.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9132


Informationsstand: 30.07.2019

in Literatur blättern