Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und Berufstauglichkeit von Patienten mit Epilepsie


Autor/in:

Thorbecke, Rupprecht; Janz, D.; Tynova, L.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Therapiewoche, 1981, Nummer 21, Karlsruhe: Braun, ISSN: 0040-5973


Jahr:

1981



Abstract:


In dem Artikel wird eine Beurteilungsmatrix zur Berufseignung von Anfallskranken vorgestellt, anhand deren man durch die Zuordnung verschiedener Epilepsiekriterien (Anfallstyp, Behandlungsstand) zu den Risiken verschiedener Berufe die Eignung beziehungsweise Nichteignung des Patienten für den jeweiligen Beruf ableiten kann.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Menschen mit Epilepsie am Arbeitsplatz | REHADAT-Gute Praxis




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen der Zeitschrift wurde inzwischen eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA7033


Informationsstand: 08.05.1989

in Literatur blättern