Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Tätigkeitsorientierte Curriculum als vorberuflicher reflexiver Lern- und Erfahrungsraum in der Sekundarstufe I

Ein Lernarrangement für selbstgesteuertes, individualisiertes duales Lernen - nicht nur mit lernschwachen Schülerinnen und Schülern



Autor/in:

Reicheneder, Marlies


Herausgeber/in:

Barsch, Sebastian; Bendokat, Tim; Brück, Markus


Quelle:

Heilpädagogik online, 2011, 10. Jahrgang (Heft 1), Seite 27-62, Köln, Dortmund, Brühl: Eigenverlag, Online-Ressource, ISSN: 1610-613X


Jahr:

2011



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Heilpädagogik online 1/2011) (PDF | 10 MB)


Abstract:


Eher rezeptives Lernen in frontaler Lernsituation in Verbindung mit einer systematisierten und oft abstrakten Form der Wissensvermittlung führt zu 'trägem Wissen' und kann in komplexen und alltagsnahen Anwendungs- und Problemsituationen häufig nur unzureichend mobilisiert werden.

Hier wird ein schulisches Lernarrangement entwickelt, das Lernen als inhaltsübergreifend, zugleich anforderungs- und
situationsbezogen im Sinne von Kompetenzentwicklung versteht. Zugleich soll individualisiertes, selbstgesteuertes und
handlungsorientiertes sowie kooperatives Lernen mit (selbst-)reflexiven Anteilen im Sinne eines Aufbaus vorberuflicher
Erfahrungen möglich werden.

Ausgehend von Hospitationserfahrungen im Institut Beatenberg (selbstgesteuertes Lernen/ Konstruktivistische Lerntheorie)
in der Schweiz sowie angeregt durch Entwicklungen in der Berufsschule (Lernfeldkonzept / vollständige Handlung) wird für den Lernort Schülerfirma ein 'Tätigkeitsorientiertes Curriculum' als Kompetenzraster für das Arbeitsfeld 'Wäschemangel' entwickelt und erprobt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Heilpädagogik online
Homepage: https://sonderpaedagoge.quibbling.de/hpo/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6291


Informationsstand: 27.05.2011

in Literatur blättern