Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Behindertenwerkstätten sind zu modernen Betrieben geworden

Bei 1,6 Milliarden DM Umsatz im Jahr/Qualitätsprodukte und Zertifizierung/Wachsender Wettbewerb



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH


Quelle:

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 1996, Nummer 229, Seite 18, Frankfurt am Main: FAZ GmbH


Jahr:

1996



Abstract:


Der Artikel beschreibt die jüngsten Entwicklungen der Behindertenwerkstätten. Dabei wird v.a. die gewachsene Fähigkeit der Werkstätten betont, qualitativ hochwertige Produkte auf Konkurrenzmärkten anzubieten und so im verschärften Wettbewerb zu bestehen.

Es wird darauf verwiesen, dass es trotz dieser Entwicklung primäre Aufgabe der Werkstätten bleibt, Behinderte für den regulären Arbeitsmarkt auszubilden. Der Beitrag befasst sich darüber hinaus mit dem Wettbewerb zwischen den Werkstätten infolge der freien Wahl von Behinderten hinsichtlich ihrer Ausbildungsstätte, mit der Einrichtung betriebsratsähnlicher Werkstatt-Räte sowie mit der Rentabilität von Behindertenwerkstätten. (01. 10.96)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
Homepage: https://www.faz.net/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5810


Informationsstand: 21.08.1997

in Literatur blättern