Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Peer Support bei Menschen mit Hirnverletzungen - Beratung durch Gleichgesinnte


Autor/in:

Rensinghoff, Carsten


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ergopraxis, 2017, 10. Jahrgang (Heft 6), Seite 38-39, Stuttgart: Thieme, ISSN: 1439-2283


Jahr:

2017



Abstract:


An wen würden Sie sich bei einem Problem wenden? Vermutlich an jemanden, von dem Sie wissen, dass derjenige Ähnliches erlebt hat. Diesen Ansatz verfolgt auch der Peer Support. Hier beraten Menschen mit Behinderung Menschen mit Behinderung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ergopraxis
Homepage: https://www.thieme.de/de/ergopraxis/profil-3103.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1314


Informationsstand: 27.03.2019

in Literatur blättern