Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Diabetiker im Beruf


Autor/in:

Petrides, Platon


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)


Quelle:

Arbeitgeber, 1986, Seite 309-310, Köln: Bachem, ISSN: 0402-7787


Jahr:

1986



Abstract:


In dem Artikel geht es um die Arbeitsfähigkeit von Diabetikern. Unter Berücksichtigung einiger Gesichtspunkte, die den abgedruckten 'Empfehlungen zur Beratung über Berufswahl und Berufsausübung von Diabetikern' der Deutschen Diabetes-Gesellschaft zu entnehmen sind, ist der gut geschulte Diabetiker heute durchaus in der Lage, den Anforderungen in Beruf und Alltag zu entsprechen.

Außerdem wird auf die Schlüsselstellung, die Werks- und Betriebsärzte nicht nur bei der Betreuung der Diabetiker selbst, sondern auch bei der Information und Beratung von Arbeitgebern, Ausbildungsleitern unter anderem innehaben, eingegangen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Menschen mit Diabetes am Arbeitsplatz | REHADAT-Gute Praxis




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


BDA-Spezial Arbeitgeber
Homepage: https://www.arbeitgeber.de/www/arbeitgeber.nsf/ID/home

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0032


Informationsstand: 29.05.1989

in Literatur blättern