Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Landesmodellprogramm Arbeiten und Wohnen

Beschäftigungsförderung und Wohnungsbau für Benachteiligte am Wohnungs- und Arbeitsmarkt



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen (MASQT)


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 1998, 139 Seiten


Jahr:

1998



Abstract:


Durch die in der Broschüre vorgestellten Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleituntersuchung des Modellprogramms 'Arbeiten und Wohnen' werden die positiven Effekt integrierter wohnungs-, sozial- und arbeitsmarktpolitischer Handlungsansätze mit ihren Auswirkungen auf die soziale und berufliche Integration der Betroffenen erkennbar.

Es wird deutlich, dass durch das Modellprojekt tragfähige Kooperationsstrukturen in den Kommunen entwickelt werden konnten, die künftig die Verknüpfung von integrierten Politikansätzen erleichtern und die Vermeidung von Wohnungsnotfällen unterstützen können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS)
Homepage: https://www.mags.nrw/broschuerenservice

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9683


Informationsstand: 18.08.2004

in Literatur blättern