Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beauftragte/Beauftragter für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen der Hochschulen in Baden-Württemberg


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsches Studentenwerk (DSW); Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2014, 4 Seiten


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu der Arbeitshilfe (PDF | 283 KB)


Abstract:


Das im April 2014 verabschiedete Gesetz über die Hochschulen Baden-Württemberg verpflichtet die Hochschulen des Landes erstmals zur Bestellung von Beauftragten für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen.

Die Arbeitshilfe der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) soll die Hochschulen in Baden-Württemberg bei der gesetzlich vorgeschriebenen Verankerung der Beauftragten für die Studierenden in den Grundordnungen der Hochschulen unterstützen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsches Studentenwerk (DSW)
Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)
Homepage: https://www.studentenwerke.de/de/behinderung

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8982x40


Informationsstand: 20.03.2019

in Literatur blättern