Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Präventionsleistungen der Unfallversicherungsträger der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, Stand: Dezember 2016 - aktualisiert: November 2018, 16 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2,7 MB)


Abstract:


Der 'Katalog der Präventionsleistungen' gibt eine Übersicht über Präventionsleistungen der Unfallversicherungsträger (UVT) Transparenz hinsichtlich der durch die UVT im Bereich Prävention erbrachten Leistungen schaffen. Als Kunden der UVT werden die Unternehmen, Bildungsträger sowie die Versicherten betrachtet.

Zum anderen soll der Leistungskatalog mit seiner vorrangig prozessorientierten Beschreibung der Präventionsleistungen eine möglichst einheitliche Grundlage aus steuerungsrelevanten Informationen für das Controlling schaffen. Darüber hinaus bilden die Präventionsleistungen die Basis für die jährliche Berichterstattung der Unfallversicherung an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen des Berichtes zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SuGA).

Die Branchengliederung sowie betriebsspezifische Besonderheiten führen bei den Berufsgenossenschaften zu einer Vielzahl an unterschiedlichen Präventionsleistungen. Betriebsspezifische Besonderheiten gilt es auch bei den Unfallversicherungsträgern der öffentlichen Hand zu berücksichtigen. Um diese transparent beschreiben zu können, werden neben den rechtlichen Grundlagen stichwortartig typische Erscheinungsformen der Präventionsleistungen aufgezeigt.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8767


Informationsstand: 10.12.2018

in Literatur blättern