Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Screening psychischer Arbeitsbelastung: Ein Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung


Autor/in:

Metz, Anna-Marie; Rothe, Heinz-Jürgen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Wiesbaden: Springer, 2017, X, 116 Seiten, ISBN: 978-3-658-12571-4 (Print); 978-3-658-12572-1 (Online)


Jahr:

2017



Abstract:


Das Buch zeigt Methoden und Instrumente zur Erfassung und Bewertung von gesundheitsrelevanten Merkmalen von Arbeitssituationen. Damit bietet es die Grundlagen für die Ableitung von arbeitsgestalterischen Maßnahmen und personbezogenen Interventionen, um eingetretene Beeinträchtigungen nachhaltig zu beheben bzw. um diesen vorzubeugen.

Die Gesundheitsberichte aller Krankenkassen weisen aus, dass die durch körperliche Belastungen und Arbeitsumweltbedingungen verursachten Erkrankungen von Erwerbstätigen rückläufig sind. Zugleich ist eine Zunahme von durch vorwiegend psychische Belastungen verursachten Erkrankungen
wie psychosomatische Störungen, Depressionen oder Burnout zu verzeichnen. Anhand von Fallbeispielen werden in dem Buch das methodische Vorgehen zur Datenerhebung, deren formale Auswertung sowie die aus den Ergebnissen ableitbaren Schlussfolgerungen für Maßnahmen diskutiert.

Es richtet sich vor allem an jene Expertinnen und Experten (Ingenieurinnen/Ingenieure, Betriebsärztinnen/Betriebsärzte, Arbeitspsychologinnen/Arbeitspsychologen, Sicherheitsfachkräfte) die in der betrieblichen Praxis mit der Durchführung von Gefährdungsanalysen befasst sind.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Springer Nature
Springer-Verlag GmbH, Heidelberg
Zweigniederlassung der Springer-Verlag GmbH, Berlin
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8753


Informationsstand: 23.07.2018

in Literatur blättern