Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zusammenfassung von dem Jahres-Bericht für das Jahr 2019 von der Schlichtungs-Stelle in Leichter Sprache


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen; Schlichtungsstelle nach dem Behinderten-Gleichstellungsgesetz


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2020, 104 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 975 KB; Leichte Sprache)


Abstract:


Hier lesen Sie den Bericht von der Schlichtungs-Stelle.
Die Schlichtungs-Stelle muss es geben.
Das steht im Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz.

Die Schlichtungs-Stelle berichtet von der Arbeit im Jahr 2019.
Die Schlichtungs-Stelle muss jedes Jahr einen Bericht schreiben.
Diesen Bericht muss die Schlichtungs-Stelle jedes Jahr
an das Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales
und den Beauftragten für die Belange von den Behinderten schicken.

In diesem Bericht finden Sie:
- Was die Aufgaben von der Schlichtungs-Stelle sind
- Was die Schlichtungs-Stelle hauptsächlich gemacht hat.
- Viele Zahlen zur Beschreibung von der Arbeit.
- Einen Anhang mit Gesetzen und Verordnungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) | REHADAT-Recht
Weitere Jahresberichte der Schlichtungsstelle | REHADAT-Literatur
Version in Schwerer Sprache | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.behindertenbeauftragter.de/DE/Schlichtungsstelle...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8716x03xLS


Informationsstand: 25.05.2020

in Literatur blättern