Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wearables als Herausforderung im Gesundheitswesen: Revolutionieren Wearables das Gesundheitswesen im 21. Jahrhundert?


Sammelwerk / Reihe:

Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen I: Impulse für die Versorgung


Autor/in:

Mischak, Robert


Herausgeber/in:

Pfannstiel, Mario A.; Krammer, Sandra; Swoboda, Walter


Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer Gabler, 2017, Seite 277-288


Jahr:

2017



Abstract:


Wearables sind nur der letzte sichtbare Meilenstein einer rasanten Entwicklung. Das Internet ist überall, Datenübertragungsraten steigen permanent und die Durchdringung mit Online-Diensten ist nahezu flächendeckend. Geografische Informationsdienste haben viele Bereiche im beruflichen Umfeld und in der Freizeit erreicht. Mobile Endgeräte (Tablets, Smartphones, etc.) verdrängen Desktop-PCs.

Der Fitness- und Wellnessboom wird durch Fitnesstracker und Smartwatches, die Gesundheitsdaten an Smartphones und Internetplattformen weitergeben, angeheizt. Mobile Sensoren in Verbindung mit Wearables haben das Potenzial, Diagnose- und Therapieprozesse im Gesundheitswesen zu revolutionieren, wenn sie sinnvoll für Prozessoptimierungen eingesetzt werden.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Springer Gabler
Homepage: https://www.springer.com/springer+gabler?SGWID=0-1736613-0-0...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8510x03


Informationsstand: 25.03.2019

in Literatur blättern