in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Benachteiligtenförderung

Zur Geschichte und Gegenwart eines sozialen Berufsfeldes



Autor/in:

Krapf, Manfred


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Opaden, Berlin: Budrich, 2017, 155 Seiten, ISBN: 978-3-8474-2101-6


Jahr:

2017



Abstract:


Warum wurde Benachteiligtenförderung mit ihren jeweiligen Instrumenten als bildungs- und auch arbeitsmarktpolitisches Aufgabengebiet implementiert, welche Zielgruppen und Inhalte standen bzw. stehen im Mittelpunkt und wie entwickelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer? Welche sozialpädagogischen Ansätze ergeben sich in diesem Aufgabenfeld?

Das Buch bietet einen kompakten Überblick über die Ausbildungsförderung für benachteiligte junge Menschen. Der Autor stellt die wichtigsten Förderinstrumente vor und liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme zu Umfang und Verbreitung dieser Maßnahmen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Barbara Budrich
Homepage: https://shop.budrich-academic.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8506


Informationsstand: 07.11.2018

in Literatur blättern