Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bausteine für einen systematischen Diskriminierungsschutz an Hochschulen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2020, 68 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 474 KB)


Abstract:


Die Broschüre schlägt Interessierten sechs Bausteine für die Umsetzung eines effektiven Diskriminierungsschutzes vor: unter anderem
- Umfragen und Monitoring;
- Sensibilisierung, Empowerment und Öffentlichkeitsarbeit;
- Antidiskriminierungsberatung oder die Einrichtung von Beschwerdestellen.

Für jeden Baustein werden aktuelle Beispiele von Praxismaßnahmen an Hochschulen präsentiert. Beratungsanfrage Studierender mit Behinderungen betreffen zumeist fehlende angemessene Vorkehrungen, fehlende Barrierefreiheit beziehungsweise die Verweigerung von Nachteilsausgleichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)
Homepage: https://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Publikationen/p...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8108


Informationsstand: 25.06.2020

in Literatur blättern