Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktivität und Teilhabe - Zusammenarbeit mit Experten

Wie Eltern aktiv mit Experten zusammenarbeiten



Sammelwerk / Reihe:

Informationsbroschüre für Eltern und Angehörige von Menschen mit Lernbehinderungen, Band 6


Autor/in:

Ziegler, Martina


Herausgeber/in:

LERNEN FÖRDERN - Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen e.V.


Quelle:

Remseck am Neckar: Eigenverlag, 2016, 1. Auflage, 52 Seiten, ISBN: 978-3-943373-08-0


Jahr:

2016



Abstract:


Dieser Band knüpft unmittelbar an Band 5 'Wie Kinder lernen' an. Im Fokus stehen hier Kinder, die ihren Alltag zu einem wichtigen Teil außerhalb des Elternhauses verbringen: im Kindergarten und in der Schule, mit Freunden, im Verein, in der Freizeit ...

Damit Eltern ihre Kinder weiterhin gut unterstützen und fördern können, ist es deshalb unumgänglich, dass sie sich mit anderen Eltern, aber auch mit Experten über die Entwicklung ihres Kindes austauschen: Eine gute Zusammenarbeit mit Fachkräften aus ganz unterschiedlichen Bereichen, der Austausch mit Pädagogen ebenso wie mit medizinischen und therapeutischen Fachkräften, trägt wesentlich dazu bei, dass es einem Kind gut geht, dass es sich positiv entwickeln kann und so gesund aufwachsen kann.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


LERNEN FÖRDERN - Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen e.V.
Homepage: https://lernen-foerdern.de/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6839x06


Informationsstand: 22.03.2017

in Literatur blättern