in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Empfehlung der Landeskommission AIDS zum Umgang mit Menschen mit HIV/AIDS in der Arbeitswelt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA)


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 2014, 5 Seiten: PDF


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu der Empfehlung (PDF, 90 KB).


Abstract:


Die Landeskommission AIDS berät die Landesregierung in grundsätzlichen Fragen zu HIV und AIDS. Sie tritt mindestens einmal pro Jahr zusammen und spricht konkrete Empfehlungen aus. Ihr gehören 26 Mitglieder an, die namentlich vom Gesundheitsministerium berufen werden. Die Mitglieder vertreten insbesondere Institutionen, Verbände, Vereine und Fachleute, die direkt oder indirekt mit der Prävention, Beratung, Betreuung und Versorgung von Menschen mit HIV und AIDS befasst sind - zum Beispiel Ärztekammern, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, medizinische Fachgesellschaften und universitäre Einrichtungen, kommunale Spitzenverbände und Gesundheitsämter, AIDS- und Drogenselbsthilfe und Initiativen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA)
Homepage: http://www.mgepa.nrw.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6507


Informationsstand: 14.04.2014

in Literatur blättern