Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Persönliche Budgets als Eingliederungshilfe für seelisch Behinderte nach dem SGB XII

Anforderungen für die Umsetzung und die Organisation örtlicher Sozialhilfeträger



Autor/in:

Heller-Scheunemann, Silvana


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Grin, 2015, 56 Seiten, ISBN: 978-3-668-05881-1 (PDF)


Jahr:

2015



Abstract:


Aus dem Inhalt:

1. Das Persönliche Budget als Teilhabe am Leben in der Gesellschaft
1.1 Das Recht auf Teilhabe für behinderte Menschen
1.2 Leistungen zur sozialen Teilhabe, Leistungsformen und Leistungsträger
1.3 Eingliederungshilfe nach SGB XII zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
1.4 Behinderung als Voraussetzung für den Bezug von Eingliederungsleistungen
1.5 Das Persönliche Budget für seelisch Behinderte

2. Die an der Umsetzung Persönlicher Budgets Beteiligten
2.1 Leistungsberechtigte mit ihren Rechten und Pflichten
2.2 Die Träger der Sozialhilfe als beteiligte Profession und Teil der Organisation
2.3 Die Leistungserbringer

3. Die Umsetzung Persönlicher Budgets
3.1 Bedarfsermittlung, Hilfeplanung und Verfahren
3.2 Das Fallmanagement als professionelle Methode im Gesamtplanverfahren
3.3 Probleme in der Umsetzung Persönlicher Budgets

4. Personelle Anforderungen an die örtlichen Sozialhilfeträger
4.1 Sozialarbeiter/innen in der Funktion als Fallmanager/innen
4.2 Verwaltungsfachkräfte als Sachbearbeiter/innen
4.3 Die Rolle der Führungsebene
4.4 Zusammenarbeit als zwingendes Erfordernis

5. Organisationelle Anforderungen an die örtlichen Sozialhilfeträger
5.1 Management
5.2 Strukturen und Prozesse
5.3 Personalplanung und Personalentwicklung
5.4 Controlling

6. Fazit


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


GRIN Publishing GmbH
Produkte werden vom Verlag als Druckwerk on demand und/oder als E-Book angeboten.
Homepage: https://www.grin.com/de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5614


Informationsstand: 24.11.2015

in Literatur blättern