in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Forderungen der fünf Fachverbände für Menschen mit Behinderung zur Neuausrichtung der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen im Licht der Behindertenrechtskonvention (BRK)

Vorschläge zur Weiterentwicklung der im SGB XII geregelten Eingliederungshilfe zu einem Bundesteilhabegesetz



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V.; Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.; Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und Soziale Arbeit e.V. [u. a.]


Quelle:

Berlin, Echzell-Bingenheim, Düsseldorf, Freiburg: Eigenverlag, Online-Ressource, 2009, 5 Seiten


Jahr:

2009



Abstract:


Abgebildet sind die Forderungen der fünf Fachverbände
für Menschen mit Behinderung zur Neuausrichtung der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen im Licht der Behindertenrechtskonvention (BRK).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)




Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Caritasverband Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V.
Bundesfachverband im Deutschen Caritasverband
Homepage: http://www.cbp.caritas.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4903


Informationsstand: 05.11.2009

in Literatur blättern