in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Berufsausbildungsbuch

Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können



Sammelwerk / Reihe:

BALANCE ratgeber


Autor/in:

Britten, Uwe


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Bonn: Psychiatrie, 2008, 192 Seiten: Paperback, ISBN: 978-3-86739-033-0


Jahr:

2008



Abstract:


In diesem Ratgeber ist alles Wissenswerte für Eltern und Jugendliche rund um die Ausbildung zusammen getragen. Die Empfehlungen helfen, dass die Ausbildungsplatzsuche zu einem Erfolgserlebnis für alle wird.

Eine gute und solide Ausbildung zählt auch heutzutage noch als die beste Basis, später einen guten Job zu finden. Doch welcher Beruf passt am besten für Sohn oder Tochter und hat dazu noch Zukunftschancen? Eine Ausbildungsplatzsuche wird unter den gegebenen Bedingungen des Arbeitsmarktes in vielen Familien zu einem Stressfaktor ersten Grades. Dazu kommt, dass junge Menschen häufig Probleme damit haben, eine genaue Perspektive für ihr späteres Leben einzunehmen - woher denn wissen, welchem Job man später einmal nachgehen möchte?

Eltern machen sich darüber ebenfalls Gedanken und werden auch von ihren Kindern um Rat gefragt: Welcher Beruf ist der richtige? Wie findet man geeignete Betriebe? Wie und wann muss man sich bewerben? Und welche Probleme sind auch während der Ausbildung noch zu lösen?

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Psychiatrie Verlag
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/startseite.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4151


Informationsstand: 02.06.2008

in Literatur blättern