Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Versicherungsprinzip im Sozialversicherungsrecht


Sammelwerk / Reihe:

Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln, Band 84


Autor/in:

Rolfs, Christian


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: C.H.BECK, 2000, XXV, 618 Seiten: Leinen, ISBN: 3-406-46866-7; 978-3-406-46866-7


Jahr:

2000



Abstract:


Die Bundesrepublik Deutschland gibt jedes Jahr mehr als 1000 Milliarden Mark für die soziale Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger aus. Mehr als zwei Drittel davon entfallen auf Leistungen der Sozialversicherung. Kontinuierlich stellen Gesetzgeber, Tarifpartner und Sozialverbände neue Reformkonzepte vor, um die Sozialversicherung den sich wandelnden Rahmenbedingungen der modernen Arbeitswelt anzupassen.

Dieser beständige Reformdruck lässt Zweifel am Versicherungscharakter der Sozialversicherung aufkommen. Nicht die Erfüllung eines individuell gegebenen Leistungsversprechens, sondern die Stabilisierung des Gesamtsystems - auch auf Kosten der Beschränkung oder des Entzugs wirtschaftlich wie sozial erheblicher Ansprüche - steht im Vordergrund der meisten Reformbemühungen.

Die Habilitation widmet sich den versicherungsrechtlichen Grundlagen der Sozialversicherung und den neuen Reformkonzepten, die Gesetzgeber, Tarifpartner und Sozialvebände beinahe täglich vorstellen. Dabei werden aktuelle Diskussionen zum Beispiel über die Reformen zur Scheinselbstständigkeit und zur geringfügigen Beschäftigung ebenso einer kritischen Betrachtung unterzogen wie Gesetzgebung und Rechtsprechung zur Leistungspflicht der Krankenkassen bei der Behandlung mit Außenseitermethoden, zum Kostenerstattungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung und zur Anrechnung von Erwerbseinkommen auf Renten sowie die Exportpflicht von Sozialversicherungsleistungen ins Auslnd, die aktuelle Sperrzeitrechtsprechung des Bundessozialgerichts und die gesetzlichen Maßnahmen zur Vermeidung der Frühverrentung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag C.H.BECK / Beck Shop
Homepage: https://www.beck-shop.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2481


Informationsstand: 04.07.2001

in Literatur blättern