Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bildungsübergänge gestalten

Junge Talente fördern und Fachkräfte sichern



Autor/in:

Hüther, Michael; Werner, Dirk; Allmendinger, Jutta [u. a.]


Herausgeber/in:

Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw)


Quelle:

Hamburg: Murmann, 2014, 184 Seiten, ISBN: 978-3-86774-373-0 (Print); 978-3-86774-374-7 (E-Book)


Jahr:

2014



Abstract:


Zu ihrem 20. Gründungsjubiläum im Jahr 2014 hat die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) einen Essayband zum Thema Übergangsmanagement herausgegeben. Zu den biografisch wichtigen Übergängen junger Menschen zählen sowohl die Wechsel von einer Schuletappe zur nächsten als auch der Schritt von der Schule in die Berufsausbildung oder in ein Studium. Unter dem Titel 'Bildungsübergänge gestalten - Junge Talente fördern und Fachkräfte sichern' diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft darüber, wie der Nachwuchs diese neuralgischen Klippen am besten meistert. In den Blick genommen wird die gesamte Bildungskette von der Grundschule bis zur beruflichen oder akademischen Ausbildung.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Murmann Publishers GmbH
Homepage: https://www.murmann-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1358


Informationsstand: 13.11.2014

in Literatur blättern