in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wohnberatung

Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Verein für Gemeinwesen- und Sozialarbeit Kreuzviertel e.V.


Quelle:

Dortmund: Eigenverlag, 2010, 2 Seiten: Informationsblatt


Jahr:

2010



Abstract:


Der Kreuzviertel-Verein stellt sich und seine Ziele vor: Ziel ist die optimale Anpassung der Wohnverhältnisse an die Erfordernisse des Alters und bei Behinderungen. Deshalb setzt sich der Verein in jedem Einzelfall mit den konkreten Gegebenheiten und den individuellen Bedürfnissen auseinander.

Zu allen Fragen des alters- und behinderungsgerechten Bauens und Wohnens gibt es ein umfassendes Beratungsangebot. Dies gilt auch für Betreutes Wohnen und neue Wohnformen. Durch die langjährige Arbeit vor Ort ist der Verein mit den konkreten Problemen und Anforderungen vertraut.

Zum Angebot des Vereins gehören Wohnberatung und Hausbesuche, Veranstaltungen und Ausstellungen, Informationsbroschüren und Fachliteratur sowie DIA-Serien und Wanderausstellungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adresse: Landesarbeitsgemeinschaft Wohnberatung NRW/Kontaktadresse: Verein für Gemeinwesen- und Sozialarbeit Kreuzviertel e.V.




Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Verein für Gemeinwesen- und Sozialarbeit Kreuzviertel e.V.
Homepage: https://www.kreuzviertel-verein.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1357


Informationsstand: 16.12.2011

in Literatur blättern