Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lebens- und Versorgungssituation von Menschen mit Querschnittlähmung in Deutschland

Vortrag auf dem 28. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 15. bis 17. April 2019 in Berlin



Sammelwerk / Reihe:

Rehabilitation - Shaping healthcare for the future


Autor/in:

Bökel, Andrea; Blumenthal, Melanie; Gutenbrunner, Christoph [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, Seite 321-322


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 3,4 MB)


Abstract:


In der internationalen Studie International Spinal Cord Injury Survey (InSCI) ist Deutschland in Rahmen des GerSCI (German Spinal Cord Injury Survey) vertreten. Informationen zur Lebens- und Versorgungsituation von Menschen mit Querschnittlähmung in Deutschland liegen bisher nicht vor, sind aber essenziell für eine bedarfsgerechte Versorgung (Blumenthal et al., 2016). Diese werden durch diesen Beitrag erstmalig erhoben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '28. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Rehabilitation - Shaping healthcare for the future' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV129779


Informationsstand: 03.07.2019

in Literatur blättern