Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Jetzt will ich's wissen: Rat und Hilfe für Angehörige psychisch Kranker


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deger-Erlenmeier, Heinz; Titze, E.; Walter, K.


Quelle:

Bonn: Psychiatrie, 1996, ISBN: 3-88414-175-9; 978-3-88414-175-5


Jahr:

1996



Abstract:


Der Ratgeber wendet sich vor allem an Angehörige und Freunde von Menschen, die unter psychischer Krankheit leiden. Fundiert und trotzdem leicht verständlich werden hier verschiedene Themenbereiche rund um die Erkrankung dargestellt. So erhält der Leser zum Beispiel eine Einführung in die häufigsten psychischen Krankheiten und kritische Erläuterungen zum Einsatz verschiedener Therapieformen, zum Beispiel Psychopharmaka oder Psychotherapie.

In einem eigenen Kapitel werden die verschiedenen Angebote des psychiatrischen Versorgungssystems detailliert erläutert und das Kapitel 'Recht und Gesetz von A-Z / Chancen und Stolpersteine' bietet zum einen eine Einführung in juristische Fragen (zum Beispiel Betreuungs- und Unterbringungsrecht), als auch Informationen über die Kostenfrage verschiedener Behandlungs- und Betreuungsangebote.

Das Buch widmet sich darüber hinaus ausführlich der Situation der Angehörigen. So sollen die Angehörigen von Schuldzuweisungen an der psychischen Krankheit entlastet werden; es werden ihnen Leitlinien für den Umgang mit psychisch Kranken an die Hand gegeben und sie werden in die Tradition und Möglichkeiten der 'Angehörigenbewegung' eingeführt.

Psychiatrisch Tätige können dieses Buch als Literaturempfehlung an Angehörige weitergeben und selbst Tipps für die Angehörigenarbeit daraus gewinnen. Darüber hinaus kann es dazu beitragen, die eigene Einstellung zu den Angehörigen von Schuldzuweisungen zu befreien und damit ermöglichen, mit ihnen gemeinsam Wege zur Unterstützung und Stabilisierung der Betroffenen zu suchen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Menschen mit psychischer Erkrankung am Arbeitsplatz | REHADAT-Gute Praxis




Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Psychiatrie Verlag
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/startseite.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1285


Informationsstand: 30.04.1997

in Literatur blättern